Grenke Leasing – Wachstumsprognosen übertroffen

Nach den aktuellen Analysen vom Bankhaus Lampe befindet sich das Leasing-Unternehmen Grenke auf dem Erfolgskurs. Die Prognosen für das Jahr 2014 und darüber hinaus lassen die Firma zuversichtlich in die Zukunft blicken, denn sowohl die Leasing-, als auch die Factoring-Sparte der Firma wachsen überdurchschnittlich schnell.

Wachstum in zweistelliger Höhe

Die Analytiker betonen, dass sowohl die Leasing-Sparte, die das Kerngeschäft von Grenkeleasing ausmacht, als auch Factoring – für das Unternehmen Neugeschäft – in den nächsten Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit Wachstumsraten in zweistelliger Höhe aufweisen werden. Im Jahre 2014 wird für Grenkeleasing das Wachstum zwischen 13% und 16% erwartet. Dabei wird das Leasing-Geschäft voraussichtlich um 11% auf 1,1 Mrd. Euro wachsen. Für die Factoring-Sparte wird ein Wachstumsschub mit jährlichen Raten von 34% erwartet. Diese Sparte bleibt mit 240 Mio. Euro Umsatz jedoch in den nächsten Jahren hinter dem Kerngeschäft.

Gewinnprognosen optimistisch

Laut Prognosen vom Bankhaus Lampe ist das Gewinnwachstum zwischen 11% und 19% sehr wahrscheinlich. Der Grund dafür liegt vor allem in der positiven Entwicklung der beiden Sparten. Die Grundlage für diese optimistische Prognose bilden niedrige Refinanzierungskosten, die aktuell eine Tendenz zum Sinken aufweisen, und hohe Kosteneffizienz. Zwar wurde die Gewinnschätzung um 5% für das Jahr 2014 und um 7% für 2015 reduziert, doch werden die Gewinne voraussichtlich im Jahre 2014 bei 56 Mio. Euro und 2015 – bei 63,6 Mio. Euro liegen. Für 2016 wird das Gewinnwachstum um weitere 13% erwartet, somit soll der Gewinn nach den Schätzungen der Experten 71,8 Mio. Euro betragen.

Steigende Dividende

Seit der Einführung der Aktiendividende sind diese kontinuierlich gestiegen. Während im Jahre 2013 1,00 Euro pro Aktie ausgeschüttet wurden, sollen die Dividende in den nächsten Jahren (2014-2016) jeweils um 15 Eurocent steigen. Dabei beträgt das Kursziel der Aktie von Grenkeleasing 73,- Euro, außerdem bekräftigen die Experten die Halteempfehlung für die Aktien des Unternehmens. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis der Aktien liegt derzeit recht hoch bei 19. Auch das Kurs-Buchwert-Verhältnis verzeichnet ein historisches Hoch von 2,4.

Grenke ist aktuell eines der erfolgreichsten Leasingunternehmen auf dem Markt. Wachstumsstabilität, hohe Gewinnsteigerung und wachsende Dividende geben dem Unternehmen Grenkeleasing den berechtigten Grund zum Optimismus.